Poor man’s lsof unter Solaris

This blog entry has been originally posted on blog.pebcak.de

Da Solaris/SunOS ja per default kein "lsof" mitbringt, ich aber immer wieder mal rausfinden muss, welche Prozess auf einem bestimmten Port, hab' ich schnell mal diesen Einzeiler zusammen gekleistert. Ist nicht gerade schnell und effizient- tut aber was ich benoetige... und schneller als "lsof" installieren ist es allemal.

 

, , , ,

No comments yet.

Leave a Reply